Asics Gel Lyte 3 „Sakura“ Custom von Rudnes Customs

Asics Gel Lyte 3 "Sakura" Custom von Rudnes Customs

Die Feierlichkeiten zum 25. Jubiläum des Asics Gel Lyte 3 gehen weiter, und Asics Frankreich hat sich gemeinsam mit Rudnes Customs etwas ganz Besonderes ausgedacht. Das Asics Gel Lyte 3 „Sakura“ Custom kommt mit einer weißen Leder-Basis auf die Rudnes mit akribischer Detailgenauigkeit wunderschöne Grafiken von japanischen Kirschbäumen gezaubert hat. Ein Print vom Mount Fuji auf der Innensohle ist dabei nur der Zuckerguss auf dem Kuchen. Leider wurden von diesem genialen Custom nur 20 Paar produziert, die gibt es aber in einer schicken Custom Box und zusammen mit einem signierten Poster. Das gesamte Paket könnt ihr euch nach dem Jump genauer ansehen. Wenn ihr schnell seid, habt ihr am 17. Juni die Chance, das Asics Gel Lyte 3 „Sakura“ Custom von Rudnes Customs im Throwback Sneakers Web Store zu ergattern. Wer dabei leider kein Glück hat, bekommt bei Numelo auch ohne Zeitdruck die klassischen Sneaker von Asics und Onitsuka Tiger.

Quelle: sneakerfreaker

Weiterlesen

Asics Gel Lyte III „Air Jordan 1“ Custom by Dank Customs

Asics Gel Lyte III "Air Jordan 1" Custom by Dank Customs

Obwohl es den Asics Gel Lyte III mittlerweile in einer schier unglaublichen Farb- und Colorway-Vielfalt gibt, gibt es doch ein paar Kombinationen, die wir aus gutem Grund wohl nie sehen werden. Trotzdem ist ja nichts Falsches dabei, sich einen Asics in Farben vorzustellen, die wir mit einem anderen bekannten Sneakermodell assoziieren, sagen wir mal mit einem Air Jordan. Genau das hat Dank Customs netterweise getan, und hilft uns somit, die Colorway-Lücke zu schliessen. Das Asics Gel Lyte III „Air Jordan 1“ Custom imitiert die berühmte Toe Box und ahmt auch das Paneling und die Außensohle sehr gut nach. Dank Customs verwendet dafür eine schwarze Basis und einen schwarzen Kragen, der in die geteilte Zunge übergeht. Nach dem Jump findet ihr noch eine andere Ansicht mit der ihr euch eine Meinung zum Asics Gel Lyte III „Air Jordan 1“ Custom bilden könnt. Sneaker und Streetwear von vielen bekannten Marken findet ihr im Numelo Online Shop.

Quelle: nicekicks

Weiterlesen

Air Jordan 1 Mid Customs von SBTG für Sole DXB

Air Jordan 1 Mid Customs von SBTG für Sole DXB

Exklusiv für das Sole DXB Sneaker Event in Dubai hat SBTG Customs aus Singapur dieses geniale Air Jordan 1 Mid Custom geschaffen. Mark Ong, der hinter SBTG Customs steht, hat den Mid-Cut Jordans seine Signature Grafik in Form des Tiger Camouflage Prints verpasst, was ganz nebenbei perfekt mit dem leuchtenden Rot um den Knöchel harmoniert. Swoosh, Wings Logo und Jumpman in Gold ergänzen den Camo-Look optimal. Dazu gibt es noch eine weiße Mittelsohle, eine graue Außensohle und ein graues Lining. Nach dem Jump findet ihr jede Menge Bilder von den Air Jordan 1 Mid Customs von SBTG für Sole DXB. Sneaker und Streetwear von vielen verschiedenen Marken gibt es im Numelo Online Shop.

Quelle: sneakernews

Weiterlesen

Nike Roshe Run „What the Roshe“ Custom

Nike Roshe Run "What the Roshe" Custom

Die „What the“ Sneaker von Nike haben schon eine schöne Tradition, und CWhittCustoms hat das jetzt zum Anlass genommen, ein entsprechendes Roshe Run Custom zu entwerfen. Das Nike Roshe Run „What the Roshe“ Custom setzt sich aus sechs verschiedenen Prints der beliebtesten Roshe Run Modelle zusammen. Mit seiner minimalistischen Ästhetik hat der Roshe Run schon oft bewiesen, dass er eine ideale Leinwand für Customs ist, aber wenige davon waren so ausgefallen wie dieses hier. Die sechs Prints werden wild durcheinander gemischt, und Laces von „Laced Out“ runden den freakigen Look ab. Nach dem Jump könnt ihr euch selbst ein ausführliches Bild vom Nike Roshe Run „What the Roshe“ Custom by CWhittCustoms machen. Etwas weniger ausgefallene Sneaker und Streetwear findet ihr im Numelo Online Shop und im Stuttgarter Store.

Quelle: nicekicks

Weiterlesen

Air Jordan 1 „4th of July“ Custom

Air Jordan 1 "4th of July" Custom

Kaum freute sich Amerika auf den diesjährigen „Independence Day“, da war er auch schon wieder vorbei. Aber deswegen ist er noch lange nicht vergessen, und so erinnert das neue Air Jordan 1 „4th of July“ Custom nochmal an das feierliche, lange Wochenende. Dazu wurde kurzerhand das dunkle Denim Upper des „Father’s Day“ Release gebleicht, und heraus kam ein neues, patriotisches Air Jordan 1 Custom mit vewaschenem Look und Sternen auf dem Upper. Leuchtend rote Laces und eine weiße Mittelsohle komplettieren den amerikanischen Flair. Gönnt euch die restlichen Bilder zum Air Jordan 1 „4th of July“ Custom nach dem Jump. Auch bei Numelo in Stuttgart warten geniale Streetwear und Sneaker. Schaut am besten gleich vorbei!

Quelle: nicekicks

Weiterlesen

Nike Air Force 1 Mid „Tribal“ Customs by Brush Footwear

Nike Air Force 1 Mid "Tribal" Customs by Brush Footwear

Während die meisten Custom Sneaker in der Sneakerwelt durch eher gewagte Designs auffallen, kommt dieses Nike Air Force 1 Mid „Tribal“ Custom viel feiner daher. Mit Hilfe der Basis des berühmten Nike Air Force 1 Mid rockt dieser Sneaker nur mit kleinen Änderungen an Swoosh und Laces, sonst blieb er wie man ihn kennt und liebt. Ein traditioneller „Tribal“ Print fand auf dem seitlichen Swoosh Platz, während die Laces durch gewachste Exemplare für einen besonders edlen Style sorgen. Einen näheren Blick auf das Nike Air Force 1 Mid „Tribal“ Custom von Brush Footwear könnt ihr nach dem Jump werfen. Ein umfangreiches Sneaker und Streetwear Sortiment findet ihr bei Numelo.

Quelle: nicekicks

Weiterlesen

Nike Air Force 1 Low „Scarface“ Customs by Renan Lingan

Nike Air Force 1 Low "Scarface" Customs by Renan Lingan

Macht Platz für den Bösewicht schlechthin! Scarface ist einfach einer der bekanntesten Filme aller Zeiten. Wer sonst lässt Verbrechen so gut aussehen wie Tony Montana? Exakt! Renan Lingan, Mitglied des „Kicks Flipped Customs“ Teams, trat jetzt regelrecht in Tony Montanas Fußstapfen. Er entwarf nämlich ein Paar Nike Air Force 1 Low Sneaker, das dem produktiven, fiktiven Gangster gewidmet ist. Das Nike Air Force 1 Low „Scarface“ Custom by Renan Lingan wurde mit edlen schwarzen und weißen Nadelstreifen bedeckt und bekam goldene, sowie rote Akzente. Ähnlich wie Montana sehen diese Air Force 1 Low immer gut aus, auch in der Hitze des Gefechts. Wie schon vermutet, ahmen die schwarzen Nadelstreifen Montanas klassischen Stil nach, und werden durch einen goldenen Nike Swoosh unterstützt. Auf dem mittleren, weißen Panel tauchen Blutflecken auf, und wenn ihr dabei unter Schwarzlicht tretet, dann werden sie zu einem glühenden Eyecatcher. Die Schnürsenkel sind metallisch Gold, während das Nike Branding sich in Rot abhebt. Auf dem Fersen Tab legt ein Tony Montana Logo Custom einen Cameo-Auftritt hin. Dieses Nike Air Force 1 Low „Scarface“ Custom by Renan Lingan ist einen Applaus wert! Wirklich gute Arbeit! Überzeugt euch selbst mit den Bildern nach dem Jump. Eine Auswahl klassischer Streetwear und Sneaker findet ihr bei Numelo.

Quelle: sneakerfiles

Weiterlesen

Nike Air Max 1 “GTD” by JBF Customs | Out Now

Nike Air Max 1 “GTD” by JBF Customs | Out Now

JBF Customs is back! Und das natürlich nicht ohne einen Sneaker Knaller. Diesmal bringt das Custom Label keinen Air Jordan, sondern einen einzigartigen Air Max 1 im Python Look mit. Designt für Kevin von „Cleveland’s Got Sole“ kommt das Upper mit einem Mix aus hochwertigen Materialien wie Lammfell, echter Python, echter Eidechse und echtem Krokodil in Wildleder Optik. Beim unteren Bereich des Sneakers halfen die Kollegen von „Dank“ Customs mit, gaben der Mittelsohle ein auffälliges Rot und verzierten die Laces mit edlen Klunkern. Die komplette Gallery des Nike Air Max 1 „GTD“ by JBF Customs findet ihr nach dem Jump. Eine ordentliche Vielfalt an coolen Sneakern und aufregender Streetwear steht bei Numelo für euch bereit.

Quelle: sneakernews

Weiterlesen

Air Jordan 5 „Violet“ Custom by Maggi | Detaillierte Bilder

Air Jordan 5 "Violet" Custom by Maggi | Detaillierte Bilder

Immer wenn ein Sneaker Custom über unsere Bildschirme flimmert entdecken wir zwar, wie viel Arbeit und Kreativität in dem gesamten Design steckt, aber die kleinen, aufwändigen Details übersehen wir dabei gerne mal. Dank des russischen Sneaker Fotografen „Snkrshot“ können wir bei dem neuen Air Jordan 5 „Violet“ Custom von Maggi jetzt einen ganz genauen Blick auf die Details werfen. So ist gleich zu erkennen, dass bei der violetten Variante des AJ5 die Standard Materialien durch edles, italienisches Wildleder ersetzt wurden. Selbst das Innenfutter besteht aus hochwertigem Leder. Manchmal sind es eben die kleinen Dinge, die große Auswirkungen haben. Soviel Liebe zum Detail bekommt ihr nur mit dem Air Jordan 5 „Violet“ Custom von Maggi. Die geniale Galerie zum Sneaker gibt es nach dem Jump. Und mehr Sneaker und Streetwear steht für euch im Numelo Store bereit.

Quelle: sneakerfreaker

Weiterlesen

Air Jordan IV “The Way I Am” Custom by DeJesus Customs

Air Jordan IV “The Way I Am” Custom by DeJesus Customs

Im Jahr 2008 brachte Eminem mit seinem neuesten Hit „The Way I Am“ eine frische Rap Brise über uns, und insbesondere über die USA. Inspiriert von diesem Song entwarf Jordan Brand einen passenden Air Jordan II, den DeJesus Customs jetzt wieder ins Leben zurückholte. DeJesus benutzte dafür allerdings ein neueres Modell, einen Air Jordan IV und gab ihm das gleiche Design, inklusive der Song Lyrics, die sich über das Upper ziehen. Passend dazu wurden graue Lederparts, sowie eine schwarze Sohle und schwarze Laces verwendet. Der Colorway und das Statement des Sneakers sind wie Em’s Talent absolut zeitlos. Zieht zusammen mit dem Air Jordan IV „The Way I Am“ Custom by DeJesus Customs durch die Straßen. Dazu gibt es mehr Details nach dem Jump. Geniesst eure Songs auch mit den Sneaker und Streetwear Hits bei Numelo.

Quelle: sneakerfiles

Weiterlesen